Reparatur mit Textilkleber - ForSchur Wollreparatur Anleitung

Wenn der Reparaturstapel immer größer wird und du einfach keine Zeit/Lust/Was-auch-immer hast, dann kommt hier die Lösung:

Der ökologische Textilkleber auf Latex-Basis von ForSchur! Seit dem er bei uns eingezogen ist, sind wir hier täglich am Kleben, selbst die Kinder helfen schon fleißig mit.

In diesem Blog-Artikel geben wir dir eine Schritt für Schritt Anleitung, wie es funktioniert! Als Beispiel haben wir hier eine Hose mit der Falte mit Loch im Knie gewählt. Denn Hosen sind wohl der Eltern-Klassiker...

Bevor du mit der Reparatur am kostbaren Kleidungsstück beginnst, empfehlen wir, vorher ein wenig an Stoffresten zu üben! Wenn du den Stoff zu fest zusammen drüückst oder zu viel Kleber verwendest, kann es vor allem bei Wollstoffen passieren, dass der Kleber durch die Maschen drückt und Flecken entstehen. Wenn du es zwei, drei Mal gemacht hast, bekommst du aber ganz fix ein gefühl dafür.

Schritt 1:

Lege dein zu reparierendes Kleidungsstück flach hin. Der Stoff sollte trocken und sauber sein. Wenn das Loch so groß ist, dass die Rückseite des Kleidungsstücks durchscheint, lege eine Plastiktüte o.ä. dazwischen. Die Rückseite wollen wir ja schließlich nicht mit fixieren.

flickanleitung-step01-forschur

Schritt 2:

Such dir einen passenden Stoff, aus dem du dir den Flicken ausschneiden kannst. Es muss nicht die klassische Flickenform sein. Du kannst hier deiner Phantasie freien Lauf lassen und jegliche Formen ausschneiden. Wichtig ist nur, dass das Loch großzügig abgedeckt ist. Male dir die Formen auf die Stoffreste und schneide sie mit einer Stoffschere oder einer scharfen Bastelschere sauber aus.

flickanleitung-step02-forschur

Schritt 3:

Die Flasche kräftig schütteln! Immer, wenn du anfängst und auch zwischendurch, wenn die Flasche länger stand, shake it!

Schritt 4:

Jetzt geht‘s an den Kleber. Trage ihn direkt aus der Flasche dünn auf die Rückseite deines Flickens auf. Hierfür musst du gar nicht doll drücken, da der Kleber sehr flüssig ist kommt er fast allein aus der Flasche gelaufen. Am Besten erst einmal punktuell und vorsichtig mit der Flaschenspitze verstreichen. Der Kleber muss bis zum Rand des Flicken aufgetragen werden, nicht zu dick, sonst drückt er durchs Gewebe durch und verursacht Flecken. Übe vorsichtshalber vorher etwas, es ist noch kein Stoffklebemeister vom Himmel gefallen ;-)

flickanleitung-step04-forschur

Schritt 5:

Wenn der Rand vollständig benetzt ist und auch in der Mitte des Flicken Kleber dünn aufgetragen wurde, kannst du den Flicken auf dem Kleidungsstück platzieren. Lege ihn vorerst locker drauf und warte ein paar Sekunden. Dann kannst du ihn mit den Fingern anklopfen und leicht aufstreichen. Solang der Kleber flüssig ist, solltest du die beiden Stofflagen nicht zu fest aufeinander drücken. Es reicht ein vorsichtiges Verstreichen und zartes Fest-Klopfen.

flickanleitung-step05-1-forschur

Schritt 6:

Zeit für den Freudentanz, du hast es geschafft! Etwas zu reparieren ist großartig, nachhaltig und wertschätzend, vielen Dank dafür!

flickanleitung-step05-forschur

 

Unser Kleber eignet sich natürlich nicht nur für Wollstoffe:

Jeans im Schritt gerissen? Dann schneide Flicken aus einem anderen Jeansstoff aus, etwas größer als das Loch, und benetze ihn mit dem Kleber. Bei Jeans kann das etwas dicker sein, als auf Wolle. Klebe nun den Flicken VON INNEN auf, dabei das Loch nicht dehnen sondern leicht zusammen schieben, sodass der Flicken so wenig wie möglich durchscheint. Mit den Fingern fest drücken, fertig!

Löcher an den Zehen von Strumpfhosen und Socken? Schneide einen kleinen Flicken aus, etwas großer als das Loch. Das Material sollte ähnlich dem der Strumpfhose oder der Socke sein. Du kannst z.B. ein altes T-Shirt zerschneiden, dass du für nichts Anderes verwenden kannst. Benetze den Flicken gut mit Kleber und Klebe ihn VON INNEN gegen das Loch. Mit den Fingern kannst du den Kleber etwas modellieren und den Flicken fest drücken, so dass sich die Stoffe gut miteinander verbinden. Hier ist es sehr schwer, eine unsichtbare Reparatur zu machen, da der Bereich stark belastet wird. Aber gerade bei hellen Stoffen gelingt es nahezu unauffällig und schon ist die Lieblingsstrumpfhose wieder einsatzbereit!

Hausschuhe rutschen? Verteile den Kleber großflächig auf der Sohle und lass ihn gut trocknen, zack, nix rutscht mehr!

 

Und? Bist du auch schon voll im Klebefieber? Dann zeig uns deine Werke, verlinke und auf Instagram und nutze #forschurfix oder kommentiere deine Ideen unter diesem Post. Wir sind sowas von gespannt auf eure kreativen Ideen!

 

flickanleitung-kollage-forschur-2

 

Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

I have read the data protection information.